Nike Free Cross Compete Trainingsschuhe Damen Schwarz Grau Weiß 588-36268

  • Artikelnr. M00000905
  • Verfügbarkeit Lagernd
€55,39

Verfügbare Optionen

Schnellsuche Nike Free Cross Compete Trainingsschuhe Damen Schwarz Grau Weiß 588-36268, M00000905, Damen

ULTIMATE MOBILITY

Der vielseitige Nike Free Cross Compete Frauen-Trainingsschuh wurde für intensive Workouts entwickelt. Er bietet dir ultraleichte Flexibilität und bietet gleichzeitig wichtige Stabilität und Aufprallschutz für schnelle Bewegungen wie Springen und Sprint.

Vorteile

◆Hexagonale Flexkerben bieten sechs Flexibilitätspunkte,um Ihren Fuß in alle Richtungen auf natürliche Weise bewegen zu können.
◆Aggressives Traktionsprofil am Vorfuß verbessert den Vortrieb für Sprints
◆Strategisch platziertes Gummi verbessert Griffigkeit und Haltbarkeit in stark beanspruchten Zonen Atmungsaktivität und leichtes Tragegefühl
◆Exposed Flywire-Kabel bieten dynamischen Halt und sicheren Halt im Vorfußbereich.
◆Die Sohle mit eingespritzter Einheit dient gleichzeitig als Außensohle für leichte und leichte Polsterung

Produktdetails

◆Offset: Nike Free Origins

Nachdem sie erfahren hatten,dass Stanford-Athleten auf dem Golfplatz der Universität barfuss trainiert hatten,machten sich drei der innovativsten und kreativsten Mitarbeiter von Nike daran,einen Schuh zu entwickeln,der sich natürlich und schwerelos anfühlte. Im Jahr 2002 untersuchten sie eine Gruppe von Männern und Frauen mit druckmessenden Einlegesohlen,die an ihren Füßen befestigt waren,und verwendeten Hochgeschwindigkeitskameras,um Bilder von jedem Fuß in Bewegung zu erfassen. Das Team studierte acht Jahre lang die Biomechanik des Laufens ohne Schuhe. Die Ergebnisse ergaben ein tiefgreifendes Verständnis für den natürlichen Landewinkel,den Druck und die Zehenposition des Fußes und ermöglichten es den Nike-Designern,einen unkonventionellen und flexiblen Laufschuh von innen nach außen zu bauen.

s innovativste und kreativste Mitarbeiter entwickelten einen Schuh,der sich natürlich und schwerelos anfühlt,ähnlich wie bloße Füße. Im Jahr 2002 untersuchten sie eine Gruppe von Männern und Frauen mit druckmessenden Einlegesohlen,die an ihren Füßen befestigt waren,und verwendeten Hochgeschwindigkeitskameras,um Bilder von jedem Fuß in Bewegung zu erfassen. Das Team studierte acht Jahre lang die Biomechanik des Laufens ohne Schuhe. Die Ergebnisse ergaben ein tiefgreifendes Verständnis für den natürlichen Landewinkel,den Druck und die Zehenposition des Fußes und ermöglichten es den Nike-Designern,einen unkonventionellen und flexiblen Laufschuh von innen nach außen zu bauen.

s innovativste und kreativste Mitarbeiter entwickelten einen Schuh,der sich natürlich und schwerelos anfühlt,ähnlich wie bloße Füße. Im Jahr 2002 untersuchten sie eine Gruppe von Männern und Frauen mit druckmessenden Einlegesohlen,die an ihren Füßen befestigt waren,und verwendeten Hochgeschwindigkeitskameras,um Bilder von jedem Fuß in Bewegung zu erfassen. Das Team studierte acht Jahre lang die Biomechanik des Laufens ohne Schuhe. Die Ergebnisse ergaben ein tiefgreifendes Verständnis für den natürlichen Landewinkel,den Druck und die Zehenposition des Fußes und ermöglichten es den Nike-Designern,einen unkonventionellen und flexiblen Laufschuh von innen nach außen zu bauen.

Das Team studierte acht Jahre lang die Biomechanik des Laufens ohne Schuhe. Die Ergebnisse ergaben ein tiefgreifendes Verständnis für den natürlichen Landewinkel,den Druck und die Zehenposition des Fußes und ermöglichten es den Nike-Designern,einen unkonventionellen und flexiblen Laufschuh von innen nach außen zu bauen.

Das Team studierte acht Jahre lang die Biomechanik des Laufens ohne Schuhe. Die Ergebnisse ergaben ein tiefgreifendes Verständnis für den natürlichen Landewinkel,den Druck und die Zehenposition des Fußes und ermöglichten es den Nike-Designern,einen unkonventionellen und flexiblen Laufschuh von innen nach außen zu bauen.

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut